+44 (0)1392 438191

FAQs

FAQs

Warum gibt es vier Folienarten?

Jede Folie haftet mit unterschiedlicher Stärke, da unterschiedliche Oberflächen verschiedenen Schutz erfordern. Packexe® hat vier Produkte maßgeschneidert, die zwecks einfacher Identifizierung jeweils individuell farblich gekennzeichnet sind. So finden Sie schnell und einfach das richtige Produkt mit der passenden Haftkraft für Ihre Oberfläche.

 

Welche Vorteile habe ich im Vergleich zu Kartonpappe, die ich zur Zeit benutze?

Die Klebetechnik der Packexe® Schutzfolien bietet einen sicheren Halt und verhindert Verrutschen und Faltenbildung, und reduziert so die Gefahr des Ausrutschens und Stolperns. Packexe® ermöglicht den Schutz bis an den Rand der Oberfläche, schützt vor Schmutz und Spritzern. Die Folie kann während des gesamten Arbeitsprozesses abgesaugt, gefegt oder gewischt werden.

 

Wie lange darf die Folie liegen bleiben?

Es wird empfohlen, die selbstklebende Packexe® Schutzfolie nicht länger als 4-6 Wochen zu verwenden.

 

Kann ich eine Folie auf allen Oberflächen verwenden?

Nein, jede Oberfläche erfordert eine andere Haftkraft damit die Folie sicher aufliegt und eine einfache rückstandsfreie Entfernung gewährleistet ist. Eine Folie kann nicht für alle Oberflächen geeignet sein, da sie vielleicht zu stark klebt, nicht rückstandsfrei zu entfernen ist oder wiederum nicht stark genug haftet. Dadurch würde sie sich verschieben und eine unsichere Oberfläche bilden.

 

Ich habe die falsche Foliensorte auf einer Oberfläche verwendet und es sind Rückstände zu sehen. Was soll ich tun?

Am besten lassen sich Rückstände mit einem feuchten Tuch mit verdünntem Spiritus, sechs Teile Wasser zu einem Teil Testbenzin entfernen. Im Zweifelsfalls nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, damit wir Sie zur Entfernung beraten können.

 

Sind die Folien wieder verwendbar oder können sie nur einmal verwendet werden?

Alle Folien der Packexe®-Produktreihe bieten vorübergehenden Schutz und können nur einmal verwendet werden.

 

Kann ich Packexe® Folien auf Oberflächen mit Fußbodenheizung verwenden?

Wir empfehlen die Fußbodenheizung vor und während der Anwendung von Packexe® Folien auszuschalten, da die Wärme die Leistung des Klebstoffs beeinträchtigen könnte.

 

Was passiert, wenn ich einen scharfen Gegenstand über die Folie ziehe?

Die selbstklebenden Packexe® Schutzfolien sind bei allgemeiner Abnutzung sehr haltbar, allerdings handelt es sich um Kunststoff-Folien, die unter starkem Druck reißen. Wir empfehlen Ihnen Bereiche, die stark beansprucht sind, doppelt zu belegen.

 

Können die Produkte im Freien verwendet werden?

Packexe® Glass & Glazing kann auf externem Glas und Fenstern verwendet werden, die anderen Produkte der Reihe sind jedoch für den Innenbereich konzipiert. Wenn Sie hierzu Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden Ihnen gerne behilflich sein.

 

Ist die Folie teuer?

Nicht, wenn Sie die Kosten für Reinigung oder Austausch von Fußböden, Oberflächen und Glas berechnen. Außerdem lässt sich die Folie schnell und einfach verlegen und spart so Arbeitszeit und Kosten. Die selbstklebenden Schutzfolien von Packexe® sind preislich günstig im Vergleich mit No-Name-Produkten und bieten durch die farbliche Kennzeichnung eine bessere Rückverfolgbarkeit.

 

Wie viel kostet die Folie?

Wenden Sie sich einfach direkt an uns unter +44 (0)1392 438191.

 

Es gibt keinen Fachhändler in meiner Umgebung, wo kann ich Packexe® Folien kaufen?

Wenden Sie sich einfach direkt an uns unter +44 (0)1392 438191.

 

Sind Ihre Produkte in kleineren Mengen für den Heimanwender erhältlich?

Bitte kontaktieren Sie uns.