Gebrauchshinweise

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

Aufgrund der Vielzahl von Oberflächen, auf denen dieses Produkt verwendet werden kann, ist es ratsam zuvor auf einem kleinen Bereich einen Test durchzuführen. Durch diese Vorsichtsmaßnahme können Sie sicherstellen, dass sich Ihre Oberfläche mit dem von uns verwendeten Klebstoff verträgt.

Achten Sie darauf, dass alle Lacke, Lasuren und anderen Oberflächenbehandlungen vor dem Auftragen der Schutzfolie vollständig ausgehärtet bzw. getrocknet sind. Andernfalls ist es möglich, dass unser Markenzeichen an der Oberfläche haftet. Unsere selbstklebenden Schutzfolien dienen als temporärer Oberflächenschutz gegen Schmutz, Verschüttungen und mögliche Kratzer. Sie sind nicht zum Schutz gegen Korrosion, Feuchtigkeit oder Chemikalien gedacht. Nicht auf PVDF, Plastisol oder Polyurethanlacken verwenden.

Wir können keine Verantwortung für den Missbrauch dieses Produkts oder für die Folgen bei nicht-empfohlener Anwendung übernehmen. Wenn Sie dieses Produkt verwenden, ohne es vorher auf Eignung mit der jeweiligen Oberfläche zu testen, tun Sie dies auf eigene Gefahr. Die Produktgarantie ist generell auf den Produktersatz beschränkt, wenn dieses nachweislich defekt ist. Ansprüche aufgrund von Folgeschäden können nicht geltend gemacht werden.

Die empfohlene maximale Nutzungsdauer der Packexe® Schutzfolien beträgt vier bis sechs Wochen. Der Film kann in der Originalverpackung, bei Raumtemperatur und unter trockenen Bedingungen sechs bis zwölf Monate gelagert werden.

Carpet

Hardfloor

Glass & Glazing

Interior Surface

Abroller